Fördert ein gesunder Lebensstil die kognitive Leistungsfähigkeit im Alter? Mit welchen neuen therapeutischen Ansätzen lässt sich die Gesundheitsspanne im Alter verlängern? Wie muss die Umwelt aussehen, damit Menschen gesund und zufrieden altern können? Das sind nur einige Beispiele für drängende Fragen, die derzeit von Gesellschaft und Politik an die Wissenschaft gestellt werden. Der Leibniz-Forschungsverbund Healthy Ageing will Antworten geben.
  1. Putzfimmel im Gehirn:
    27.05.2020 · LIN Leibniz-Institut für Neurobiologie

    Wie Proteine das Denken beeinflussen

    mehr lesen

  2. Mikrobiom:
    04.05.2020 · FLI Leibniz-Institut für Alternsforschung - Fritz-Lipmann-Institut

    Altern und Diät haben Einfluss auf die Proteine im Darm

    mehr lesen

  3. Neurobiologie des Alterns
    23.04.2020 · FLI Leibniz-Institut für Alternsforschung - Fritz-Lipmann-Institut

    Alternsforscherin an die Universität Jena berufen

    mehr lesen