Mit ausgewählten Pressemitteilungen der Mitgliedsinstitute informieren wir Sie hier über deren Alternsforschung.

  1. Frühdiagnose von Metastasen im Gehirn
    26.03.2020 · FMP Leibniz-Forschungsinstitut für Molekulare Pharmakologie

    Neuartiges Kontrastmittel

    mehr lesen

  2. Biochemischer Schlüsselmechanismus für Alterungsprozesse in Mäusen, Nacktmullen und Fledermäusen beschrieben:
    11.03.2020 · IZW Leibniz-Institut für Zoo- und Wildtierforschung

    Das Altern ist ein unvermeidlicher Teil des Lebens. Wie Alterungsprozesse ablaufen, unterscheidet sich zwischen Tierarten – zum Teil sogar zwischen eng verwandten – sehr stark.

    mehr lesen

  3. Muskelschwund bei Krebs
    25.02.2020 · FLI Leibniz-Institut für Alternsforschung - Fritz-Lipmann-Institut

    Botenstoff hilft beim Muskelaufbau

    mehr lesen

  4. Dem biologischen Alter auf der Spur
    10.02.2020 · FLI Leibniz-Institut für Alternsforschung - Fritz-Lipmann-Institut

    Jenaer Forscher erhalten Förderung der Thüringer Aufbaubank

    mehr lesen

  5. Neue EU-Forschungskooperation am DDZ
    07.02.2020 · DDZ Deutsches Diabetes-Zentrum

    Präklinische Entwicklung neuartiger Peptide zur Therapie des Diabetes

    mehr lesen

  6. Lernen, Erinnern, Vergessen – Wie zuverlässig ist unser Gehirn?
    06.02.2020 · LFV Healthy Ageing

    Vortrag von Prof. Dr. Eckart Gundelfinger, Leibniz-Institut für Neurobiologie Magdeburg, in der Vortragreihe Science & Society

    mehr lesen

  7. Fit im Alter
    13.12.2019 · IfADo Leibniz-Institut für Arbeitsforschung

    Es kommt auf die kognitive Reserve an

    mehr lesen

  8. „Zu jung für alt“
    05.12.2019 · Leibniz-Forschungsverbund Healthy Ageing

    Vortrag in der Reihe Science & Society

    mehr lesen

  9. Grundsicherung
    04.12.2019 · DIW Berlin Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung

    Hohe Rate der Nichtinanspruchnahme deutet auf hohe verdeckte Altersarmut

    mehr lesen

  10. Fettstoffwechsel und Diabetes
    03.12.2019 · Deutsches Institut für Ernährungsforschung Potsdam-Rehbrücke

    Im Takt der inneren Uhr

    mehr lesen

  11. Pflegeheim Rating Report 2020
    06.11.2019 · RWI Leibniz-Institut für Wirschaftsforschung

    Deutschen Pflegeheimen geht es trotz großer Herausforderungen noch relativ gut

    mehr lesen

  12. Wie sich Darmzellen erneuern
    21.10.2019 · Leibniz-Institut für Alternsforschung - Fritz-Lipmann-Institut

    Klumpfuss spielt Rolle bei Zelldifferenzierung

    mehr lesen

  13. Mit Vorboten im Blut das Frailty-Syndrom enträtseln
    27.08.2019 · DIfE Deutsches Institut für Ernährungsforschung Potsdam-Rebrücke

    Vitamin D, Vitamin E und Carotinoide könnten eine maßgebliche Rolle bei der Entstehung der Altersgebrechlichkeit, auf Englisch Frailty, spielen.

    mehr lesen

  14. Behandlung von Diabetes und Krebs
    27.08.2019 · FMP Leibniz-Forschungsinstitut für Molekulare Pharmakologie

    Neuer Signalweg für das mTor-abhängige Zellwachstum entdeckt

    mehr lesen

  15. Typ-2-Diabetes vorbeugen
    20.08.2019 · DDZ Deutsches Diabetes-Zentrum

    Mit Vollkornprodukten das Diabetes-Risiko senken?

    mehr lesen

  16. Eine neue Diabetesklassifikation?
    06.08.2019 · DDZ Deutsches Diabetes-Zentrum

    Sub-Typen von Typ-2-Diabetes haben unterschiedliches Risiko für Diabetes-bedingte Krankheiten wie Fettleber und Neuropathie

    mehr lesen

  17. Für Gutverdiener ist der Renteneintritt ein Gesundheitsrisiko
    06.08.2019 · RWI - Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

    Die Erwerbsbiografie hat einen wesentlichen Einfluss darauf, wie der Renteneintritt die Sterblichkeit beeinflusst.

    mehr lesen

  18. Unsterbliche Planarien
    05.08.2019 · Leibniz-Institut für Alternsforschung - Fritz-Lipmann-Institut

    Bessere Stammzellen im Hungerzustand

    mehr lesen

  19. Serienkiller im Dienst des Immunsystems
    08.07.2019 · IfADo Leibniz-Institut für Arbeitsforschung

    Natürliche Killerzellen können uns vor Krebs schützen, indem sie Tumorzellen umbringen.

    mehr lesen

  20. Wohnkosten sind für immer mehr ältere Menschen in Deutschland eine Belastung
    03.07.2019 · DIW Berlin Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung

    Zwei Drittel der älteren Mieterhaushalte geben über 30 Prozent ihres Einkommens für Wohnen aus, 1996 waren es 38 Prozent

    mehr lesen