Leibniz-Forschungsverbund
Gesundes Altern

© LFV Healthy Ageing / pigurdesign Potsdam

Aktuelles & Forschungsergebnisse

Erinnerung auf molekularer Ebene erklären: Reinhart-Koselleck-Projekt für Volker Haucke

06.01.17 FMP Leibniz-Institut für Molekulare Pharmakologie

Der Molekulare Pharmakologe und Biochemiker Volker Haucke erhält eine Förderung von 900.000 EURO im Koselleck-Programm der DFG für hochinnovative Forschungen an Mechanismen der neuronalen... mehr Info

Forschungsprojekt: Von der Stammzelle zur Leberzelle

05.01.17 IfADo Leibniz-Institut für Arbeitsforschung

Wer auf eine Organspende wartet, braucht starke Nerven. Hinzu kommen gesundheitliche Risiken im Zuge einer Transplantation. Oft ist sie aber die einzige Option. Eine Alternative, an der weltweit... mehr Info

Ehemalige Krebspatienten sollten ungesunde Lebensmittel meiden

16.12.16 DIfE Deutsches Institut für Ernährungsforschung Potsdam-Rehbrücke

Wie eine systematische Auswertung und Analyse von 117 Beobachtungsstudien mit Daten von insgesamt 209.597 Menschen zeigen, haben ehemalige Krebspatienten ein um etwa 50 Prozent erhöhtes Risiko... mehr Info

Alter beeinflusst den Mikronährstoffgehalt im Blut

06.12.16 DIfE Deutsches Institut für Ernährungsforschung Potsdam-Rehbrücke

Wie eine europäische Studie mit 2.118 Frauen und Männern zeigt, haben ältere Menschen im Vergleich zu jüngeren höhere Vitamin-E-Spiegel und geringere Mengen bestimmter Carotinoide im Blut. Die... mehr Info

Zurück auf Anfang: Reaktivierung von embryonalen Genen verursacht Stammzell-Alterung im Muskel

02.12.16 FLI Leibniz-Institut für Alternsforschung - Fritz-Lipmann-Institut

Die Entwicklung des Embryos wird von entwicklungsbiologischen Genen und Signalwegen gesteuert. Die Familie der Hox-Gene übernimmt hierbei eine Schlüsselrolle. Forscher vom FLI in Jena... mehr Info

Alter beeinträchtigt zelluläre Müllabfuhr

21.11.16 DIfE Deutsches Institut für Ernährungsforschung Potsdam-Rehbrücke

Das Eiweißmolekül Ferritin ist ein wichtiger Eisenspeicher des menschlichen Körpers. Wie eine Studie des Deutschen Instituts für Ernährungsforschung (DIfE) nun zeigt, lassen sich die höheren... mehr Info

1,60 Mio. Euro für Jenaer Alternsforscher – Francesco Neri erhält hochdotierten Kovalevskaja-Preis

16.11.16 FLI Leibniz-Institut für Alternsforschung

In Anerkennung seiner Forschungsarbeit wurde der Jenaer Nachwuchsforscher Dr. Francesco Neri am 15. November 2016 mit dem Sofja Kovalevskaja-Preis der Alexander von Humboldt-Stiftung ausgezeichnet,... mehr Info