Leibniz-Forschungsverbund
Gesundes Altern

© LFV Healthy Ageing / pigurdesign Potsdam

Aktuelles & Forschungsergebnisse

Füße kribbeln, brennen, sind taub: Neue Biomarker der Entzündung als Risikofaktoren für Neuropathie

24.08.18 DDZ Deutsches Diabetes-Zentrum

Die Polyneuropathie gehört zu den häufigsten Komplikationen bei Menschen mit Diabetes. Sie kann aber auch bei bestimmten Risikofaktoren oder Erkrankungen bereits vor der Manifestation eines Diabetes... mehr Info

Gesund altern interdisziplinär – Viele Facetten eines Phänomens

24.08.18 LFV Healthy Ageing

Ausstellung des LFV Healthy Ageing in der Wissenschaftsetage Potsdam   Ab Montag, den 27. August, zeigt die Wissenschaftsetage im Bildungsforum Potsdam... mehr Info

Ein molekularer Schalter bietet neue therapeutische Angriffspunkte gegen Krebs und Diabetes

13.08.18 FMP Leibniz-Forschungsinstitut für Molekulare Pharmakologie

Sind bestimmte Signalkaskaden im Körper fehlerhaft reguliert, können Krankheiten wie Krebs, Adipositas und Diabetes entstehen. Forscher vom... mehr Info

Alexander von Humboldt-Stipendiatin am FLI

13.08.18 FLI Leibniz-Institut für Alternsforschung - Fritz-Lipmann-Institut

Die ukrainische Zellbiologin Dr. Yuliya Kurlishchuk hat von der Alexander von Humboldt-Stiftung ein Forschungsstipendium für Postdoktoranden erhalten. Im Rahmen dieser Förderung ist sie für die... mehr Info

NutriAct-Familienstudie: Essen, Erbe und Partnerschaft

06.08.18 DIfE Deutsches Institut für Ernährungsforschung Potsdam-Rehbrücke

Schon vor der Geburt stellt die Familie die Weichen für das spätere Essverhalten. Doch was passiert, wenn die Karten neu gemischt werden? Können Menschen ihre Ernährungsgewohnheiten unter Einfluss... mehr Info

Aggressive Tumore - Neuer Regulator in Brustkrebszellen entdeckt

06.08.18 FLI Leibniz-Institut für Alternsforschung - Fritz-Lipmann-Institut

Das triple-negative Mammakarzinom ist eine besonders aggressive Form von Brustkrebs. Da wichtige Rezeptoren als Angriffspunkte für Therapien fehlen, kann dieser Tumor bisher kaum behandelt werden;... mehr Info

Back-to-back: Aktuelle Studien zur Langlebigkeit von Nacktmullen

02.08.18 FLI Leibniz-Institut für Alternsforschung - Fritz-Lipmann-Institut

Nacktmulle können um ein Vielfaches älter als andere Nagetiere wie Maus, Ratte und Meerschweinchen werden. Sie werden als langlebig bezeichnet; genau wie der Mensch mit einer maximalen... mehr Info