Leibniz-Forschungsverbund
Gesundes Altern

© LFV Healthy Ageing / pigurdesign Potsdam

Aktuelles & Forschungsergebnisse

Personalie: Prof. Dr. Magdalena Sauvage leitet neue Abteilung am LIN

04.05.16 LIN Leibniz-Institut für Neurobiologie

Am 1. April hat Frau Prof. Dr. Magdalena Sauvage ihre Tätigkeit am Magdeburger Leibniz-Institut für Neurobiologie (LIN) begonnen. Sie leitet die neu gegründete Abteilung „Funktionelle Architektur des... mehr Info

Unstatistik des Monats: Altersarmut – eine Null zu viel

27.04.16 RWI Rheinisch-Westfälisches Institut für Wirtschaftsforschung

Die Unstatistik des Monats April ist eine Meldung des WDR, der für 50% der deutschen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer einen Ruhestand in Altersarmut prognostiziert hat („Fast jedem Zweiten droht... mehr Info

Gesünder im Alter durch neuen Genschalter

19.04.16 Leibniz-Institut für Alternsforschung - Fritz-Lipmann-Institut e.V. (FLI)

Der Funktionsverlust von Stammzellen des blutbildenden Systems führt im Alter zu einer immer schlechteren Immunabwehr. Forscher vom Leibniz-Institut für Alternsforschung – Fritz-Lipmann-Institut... mehr Info

Start der Fit im Nordwesten-Studie: Bewegungsförderung für ältere Menschen in Bremen

18.04.16 BIPS Leibniz-Institut für Präventionsforschung und Epidemiologie

Ab Mai 2016 wird im Bremer Stadtteil Burglesum ein kostenloses Bewegungsprogramm für Menschen im Alter zwischen 65 und 75 Jahren angeboten – auch in der Vahr und Obervieland ist dies in Planung. Das... mehr Info

Potsdam: Tim Julius Schulz nimmt Ruf auf die W2-Professur „Fettzell-Entwicklung und Ernährung“ an

01.04.16 DIfE Deutsches Insitut für Ernährungsforschung Potsdam-Rehbrücke

Dr. Tim Julius Schulz hat den gemeinsamen Ruf der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Potsdam und des Deutschen Instituts für Ernährungsforschung Potsdam-Rehbrücke (DIfE)... mehr Info

Neuer Leibniz-WissenschaftsCampus in Essen

01.04.16 RWI Rheinisch-Westfälisches Institut für Wirtschaftsförderung

Wie lässt sich in Regionen mit einer schrumpfenden und alternden Bevölkerung die medizinische Versorgung sicherstellen? Dieser Frage geht der neue Leibniz-WissenschaftsCampus „Health care challenges... mehr Info

Darmkrebsmonat März - Stuhluntersuchung zur Darmkrebsvorsorge nur alle fünf Jahre?

29.03.16 BIPS Leibniz-Institut für Präventionsforschung und Epidemiologie

Eine Darmspiegelung ist die zuverlässigste Methode, um Darmkrebs frühzeitig zu erkennen. Doch viele Personen bevorzugen einen Test auf verborgenes Blut im Stuhl, der nach bisherigen Empfehlungen alle... mehr Info