Leibniz-Forschungsverbund
Gesundes Altern

© Quelle: llja Hendel / Wissenschaft im Dialog

Aktuelles & Forschungsergebnisse

Eine neue Diabetesklassifikation? – Sub-Typen von Typ-2-Diabetes haben unterschiedliches Risiko für Diabetes-bedingte Krankheiten wie Fettleber und Neuropathie

06.08.19 DDZ - Deutsches Diabetes-Zentrum

Aktuelle Studien liefern Hinweise auf eine neue Betrachtung der bekannten Diabetes-Klassifizierung in Hinblick auf unterschiedlich hohe Risiken für Diabetes-assoziierte Komplikationen. Forscher des... mehr Info

Für Gutverdiener ist der Renteneintritt ein Gesundheitsrisiko

06.08.19 RWI - Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

Die Erwerbsbiografie hat einen wesentlichen Einfluss darauf, wie der Renteneintritt die Sterblichkeit beeinflusst. So profitieren Männer aus manuellen Routinejobs davon, mit 63 Jahren in den... mehr Info

Unsterbliche Planarien: Bessere Stammzellen im Hungerzustand

05.08.19 FLI - Leibniz-Institut für Alternsforschung - Fritz-Lipmann-Institut

Planarien sind sehr anpassungsfähige Tiere. Aufgrund ihrer hohen Anzahl an Stammzellen können sie aus einem kleinen Teilstück ihres Körpers den kompletten Organismus regenerieren. Forscher vom... mehr Info

Serienkiller im Dienst des Immunsystems

08.07.19 IfADo Leibniz-Institut für Arbeitsforschung

Natürliche Killerzellen können uns vor Krebs schützen, indem sie Tumorzellen umbringen. Das gelingt ihnen über unterschiedliche Wege. Wann die Immunzellen welchen Mechanismus nutzen, ist bislang... mehr Info

Neue Spur: Mit Intervallfasten Diabetes verhindern

03.07.19 DIfE Deutsches Institut für Ernährungsforschung Potsdam-Rehbrücke

Es ist bekannt, dass Intervallfasten* die Empfindlichkeit für das blutzuckersenkende Hormon Insulin verbessert und vor einer Fettleber schützt. DZD-Wissenschaftlerinnen und -Wissenschaftler vom DIfE... mehr Info

Wohnkosten sind für immer mehr ältere Menschen in Deutschland eine Belastung

03.07.19 DIW Berlin Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung

Wohnkosten sind seit 1996 stark gestiegen, insbesondere für Mieterinnen und Mieter – Zwei Drittel der älteren Mieterhaushalte geben über 30 Prozent ihres Einkommens für Wohnen aus, 1996 waren es 38... mehr Info

Professor Marc Wolfram wird neuer Direktor des IÖR – Erklärung zum Amtsantritt

02.07.19 IÖR Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung

Zum 1. Juli 2019 hat das Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung (IÖR) einen neuen Direktor. Prof. Dr. Marc Wolfram übernimmt im Rahmen einer gemeinsamen Berufung... mehr Info