Leibniz-Forschungsverbund
Gesundes Altern

© Quelle: TU Hamburg-Harburg

UrbanRural SOLUTIONS

Der demografische Wandel hat vielerorts gravierende Auswirkungen auf die Leistungen der Daseinsvorsorge wie Schulen und Kindergärten, Verkehr, Einzelhandel oder Gesundheit. In vielen Kommunen besteht die Gefahr, dass der Bevölkerungsrückgang und die Alterung der Bevölkerung zu einer „Abwärtsspirale des demografischen Wandels“ führt, dass also die kommunalen Leistungen der Daseinsvorsorge immer weiter zurückgehen und die damit verbundenen Probleme stetig zunehmen. Die Innovationsgruppe UrbanRural Solutions untersucht daher die Frage, wie die Folgen des demografischen Wandels durch eine verbesserte regionale Kooperation betroffener Kommunen angegangen werden können.

Die Innovationsgruppe „UrbanRural SOLUTIONS“ wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) in der Fördermaßnahme „Innovationsgruppen für ein Nachhaltiges Landmanagement“ im Rahmenprogramm „Forschung für nachhaltige Entwicklung – FONA³“ gefördert.

Flyer zum Projekt

Website zum Projekt

Laufzeit: 1. April 2015 – 31. März 2019

Kontakt: Dr. Dirk Wittowsky
Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung (ILS)
Tel.: 0231 / 90 51 264
dirk.wittowsky(at)ils-forschung.de 

zurück zur Übersicht